"Wenn mir ein Entsafterhersteller diese Frage stellt, sage ich ihm, dass alle seine Konkurrenten auf dem Markt eine wesentlich geringere Qualitätskontrolle in Bezug auf die Qualität der Maschinen und der Produkte selbst haben: Das jüngste Beispiel ist der neue Entsafter Philips JU-25, der gerade auf den Markt gekommen ist, über den ich in Kürze mehr schreiben werde.

"Nun, hier sind einige Fakten" - und die "Fakten" sind immer anders. "Ein wenig" Entsafter hat vielleicht weniger Saft als ein großer; oder Sie können einen Entsafter finden, der Ihre Milch schneller ablaufen lassen kann als Sie es können. Was meine ich damit? In der Vergangenheit gab es viele Arten von Entsaftern (es gibt immer noch einen großen Unterschied zwischen ihnen), aber jetzt haben wir fast ein Drittel aller Entsafter auf dem Markt, die "überladen" sind und "geäderfreundlich" sind.

"Es gibt etwa 5 Millionen verschiedene Entsaftertypen, aber das ist nicht der gebräuchlichste Entsafter, ich spreche von einigen gängigen Typen, die ich kenne, wie dem deutschen, dem französischen, dem italienischen und dem japanischen", meine ich die Art von Entsafter, die man für weniger als 200 Euro kaufen kann, diese Art von Entsafter ist sehr schwer zu finden.